Pinkelpause

Pinkelpause

Der Podcast über untenrum

Pinkelpause #37 - Die Blase für Fortgeschrittene

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

www.julia-anditsch.at

https://open.spotify.com/show/1RLB7l437Ttl6J1cT4wylF

www.doc-pies.de

Vahlensieck W, Bauer H, Piechota H, Ludwig M, Wagenlehner F: Rezidivierende Harnwegsinfektionen: Wie vermeiden und behandeln? Dtsch Arztebl 2015; 112(37): [16]

Grabe M, Bartoletti R, Bjerklund-Johansen TE, Cek HM, Pickard RS, Tenke P, Wagenlehner F, Wullt B: Guidelines on Urological Infections. EAU Guidelines 2014.

Ludwig M, Hoyme UB, Weidner W: Rezidivierende Harnwegsinfektionen der Frau - Antibiotische Langzeitprophylaxe. Urologe 2006; 45: 436-42

Piechota H: Rezidivierende Harnwegsinfektionen der Frau. Der Allgemeinarzt 2013; 35: 13-8.

Vahlensieck W jr.: Prophylaxemaßnahmen bei rezidivierenden Harnwegsinfektionen. In: Hofstetter A (Hrsg.) Urogenitale Infektionen. Springer Berlin Heidelberg New York 1999: 215-39

Vahlensieck W, Bauer H-W: Vorbeugende Therapie chronisch rezidivierender Harnwegsinfektionen (rHWI). Med Welt 2012; 63: 185-90.


Kommentare

Gordon
by Gordon on
Ich weiß nicht, ob ihr es schonmal besprochen habt (wenn ja, bitte ich um Rückmeldung, in welcher Folge ihr es besprochen habt. Im Voraus schonmal danke): Welche Krankheiten und Erkrankungen kann man bereits bei einem Urintest ermitteln? Welche Urintests in der Urologie gibt es, bzw. gehören mittlerweile zum Standard? Welche sind nützlich, welche eher nicht oder bedarfen weiterer Forschung? Vielen Dank

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In „Pinkelpause“ dreht sich alles um das Geschehen unterhalb der Gürtellinie.
Tabuthemen wie Potenzstörungen, der erste Besuch beim Urologen, Penisgröße oder Sexualtechniken werden ebenso behandelt wie häufige Krankheiten an Nieren, Prostata, Hoden oder Harnblase.
Buchautor und Urologe Dr. Christoph Pies gibt gemeinsam mit Fernseh- und Radiomoderator Jochen Dominicus einmal pro Woche (immer sonntags) außergewöhnlich unterhaltsame Einblicke in die Welt der Urologie und Männergesundheit.
Mal locker, lustig und naiv, mal ernst und ermahnend. Alle Facetten dieses vielseitigen und brisanten Fachgebietes der Medizin werden beleuchtet. Männlein, Weiblein, jung und alt – alle kommen so auf ihre Kosten, versprochen!
Denn es ist viel los jenseits der Gürtellinie. Und im Laufe des Lebens muss fast jeder mal zum Urologen.
www.pinkelpause.com

von und mit Christoph Pies, Jochen Dominicus

Abonnieren

Follow us